12. Mai 2020

Der Kursbetrieb läuft wieder an!

Die lange Kunstschulabstinenz neigt sich nun dem Ende entgegen!

Wir planen ab dem 18. Mai den stufenweisen Wiedereinstieg in den Kursbetrieb (angelehnt an die Schulöffnungsempfehlung des Ministeriums).
Um jedoch eröffnen zu können, ist eine dauerhafte Änderung der Anfangszeiten bei einigen Kursen unerlässlich! 

Nur so können wir in jedem Kurs beide Räume benutzen und somit die vorgegebenen Abstandsregeln einhalten.

ab dem 18. Mai 2020
-> Jugend-Kunst-Atelier (die Anfangszeit von 16.30 Uhr bleibt unverändert)
-> Mappenkurs (die Anfangszeit von 18 Uhr bleibt unverändert)
-> Teenie-Kunst-Ateliers (bei allen Teenie-Ateliers verschiebt sich die Anfangszeit auf 17 Uhr)


ab dem 25. Mai 2020
-> Kinder-Kunst-Atelier I  - dienstags (die Anfangszeit von 15 Uhr bleibt unverändert)
-> Kinder-Kunst-Ateliers II + III – mittwochs und donnerstags (bei diesen Kinder-Ateliers  verschiebt sich  die Anfangszeit auf 15.15 Uhr)


ab dem 08. Juni 2020
-> Plitsch-Platsch-Vorschulatelier (die Anfangszeit von 15 Uhr bleibt unverändert)

Desweiteren gilt es die Hygiene-Richtlinien zwingend einzuhalten. 
Wir bitten die Eltern beim Bringen und Abholen der Kunstschüler das Gebäude nicht zu betreten! 
Es ist untersagt, Fahrräder, Roller oder ähnliches im Gebäude der Kunstschule abzustellen!